Warum Penispatriot?

Männer und Frauen sind sich einig, dass der Penis das beste und attraktivste Körperteil des Menschen überhaupt ist.
Ein Penis ist grundsätzlich gut, nur der Mann der daran hängt ist das nicht immer. (Siehe Stiftung Männertest).

Aus irgendeinem Grund ist es vielen Menschen peinlich, das Wort „Penis“ auszusprechen. Deshalb gibt es eine ganze Reihe von Alternativbezeichnungen wie; Puller, Gurke, Rüssel, Schniedelwuz, Dödel, Liebesknochen, Frauenflöte – und was der Äonen obskurer Betitelungen noch mehr sind.
Als ob all diese Namen weniger peinlich wären.

Da hat Stupedia mir sehr geholfen, hier der ganze Artikel